Lucia e Daniele sono cresciuti in un paese vicino a Roma / Lucia und Daniele wuchsen in einer Stadt in der Nähe von Rom auf. disperdere | sperdere. I had never been to the Uffizi, it really is a beautiful museum, la bistecca alla fiorentina l’anno scorso /, I have already eaten Florentine steak last year, agli Uffizi, confermo che è proprio un bel museo /, I have already been to the Uffizi, I can confirm that it is really a beautiful museum. Riccardo) / Marta hat Riccardo geheiratet (wen? The participio passato is “perso”. Ausiliare: essere. Sabato scorso ho incontrato Paola, era molto elegante, aveva un vestito nero lungo e le scarpe con il tacco / Letzten Samstag habe ich Paola getroffen. Aiuta a mantenere gratuitamente verbi-italiani.info. …) und nicht-materielle Werte beziehen (wie Vertrauen „avere fiducia“ oder Mut „avere coraggio“). Futuro anteriore. Das Verb „sein“ ist im Italienischen„essere“ und vollständig unregelmäßig: Lui / Lei        è B1-Prüfung italienische Staatsbürgerschaft, Verben, die auf – CARE und – GARE enden – Verbi che terminano in – CARE e – GARE, Verben, die auf – ISC enden – Verbi che terminano in – ISC, Das unregelmäßige Präsens – Il Presente irregolare, Die Modalverben und „wissen“ – Verbi modali e verbo „sapere“, Die reflexiven Verben – I verbi riflessivi, Die Modalverben mit reflexiven Verben – I verbi modali con i verbi riflessivi. Diese Zeitform bezieht sich auf die Zukunft (Vorhaben, Pläne, Prognosen, Vorhersagen). Wenn das Subjekt von zwei künftigen Handlungen in demselben Satz dasselbe ist, dann kann der Satz mit dem Infinitiv in der Vergangenheitsform gebildet werden. Tabla de conjugación del verbo italiano perdere con traducciones en varios idiomas. Konjugation von perdere, Tabellen von allen italienischen Verben. Laura e Maria hanno studiato Giapponese / Laura und Maria haben Japanisch gelernt. Ho fatto un incidente perché la strada era ghiacciata / Ich habe einen Unfall gehabt, weil die Straße glatt war. 2nd conjugation verb - perdere is transtive, intransitive (avere auxiliary) perdere to the pronominal form : perdersi. * Beachte: die Futurformen von „VOLERE“(Io vorrò)  und „VENIRE“ (Io verrò) sind sehr ähnlich! Voi                 siete Marta ci è sembrata un po‘ triste oggi / Marta schien uns heute ein bißchen traurig zu sein.  Voi                  avete Conjugaison du verbe perdere en italien, voir les modèles de conjugaison en italien, les verbes irréguliers. Quando bevo un buon bicchiere di vino, mi fumo una sigaretta / Wenn ich ein Glas Wein trinke, rauche ich eine Zigarette. Marco trainiert jeden Nachmittag im Fitnessstudio. Quando avrò mangiato¹, uscirò con i miei amici ² (zuvor: Ich esse → danach: Ich gehe mit meinen Freunden aus) / Wenn ich gegessen haben werde, werde ich mit meinen Freunden ausgehen. Davide) / Ich habe David gestern abend angerufen (wen? Ieri sera io e Lucia siamo andati al cinema / Gestern abend sind Lucia und ich ins Kino gegangen. / Sie ist zwar eine hübsche Frau, aber sie ist so unsympathisch! Non sono mai andata agli Uffizi / Ich war noch nie in den Uffizien. Mario è molto cambiato: è ingrassato di 10 chili! essi/esse vedranno. What to Know About “Perdere”: It’s a regular verb, so it follows the typical -ere verb ending pattern. Lucia e Luca si svegliano tutti i giorni alle 7:00 / Lucia und Luca wachen jeden Morgen um 7:00 auf. Es ist unregelmäßig: Lui / Lei          ha Ich habe noch nie ein Florentiner Steak gegessen. Um das „voi“-Pronomen im Gedächtnis zu behalten, ne das „o“: Voi vi addormentate ogni sera sul divano / Ihr schlaft jede Nacht auf dem Sofa ein. (Einfluss beschränkt sich auf einen bestimmten Zeitraum). Conjugação do verbo 'perdere' em Italiano. In informellen Kontexten und in der gesprochenen Sprache wird das Imperfekt auch verwendet: Buongiorno, volevo un caffè e un cornetto (= voglio/vorrei) / Guten Morgen, ich möchte einen Kaffee und ein Hörnchen. Beachte den Unterschied: Wenn man niemals etwas zuvor getan hat, verwendet man immer das Passato Prossimo (Perfekt): Non sono mai stata a Firenze, vorrei andarci /Ich bin noch nie in Florenz gewesen. Sono potuta uscire prima dal lavoro per prendere il treno (sono uscita) / Ich konnte früher von der Arbeit weggehen, um den Zug zu nehmen (ich bin weggegangen). Il film è appena finito (intransitiv) / Der Film ist gerade zu Ende gegangen. 3) Hat ein Verb ein unregelmäßiges „ Participio Passato “ (Partizip Perfekt), ist das Verb unregelmäßig. Das Passato Remoto ist eine Vergangenheitsform, die vergangene Handlunge und Ereignisse wiedergibt, die KEINEN Bezug zu aktuellen Ereignissen haben, sondern auf einen bestimmten Zeitraum beschränkt snd und ohne emotionale Anteilnahme wiedergegeben werden. „Sì, siamo italiani/e“ – „Ja, wir sind Italiener“ / „Nein, wir sind nicht Italiener“ – „Nein, wir sind nicht Italiener“. Non avevo mai mangiato la bistecca alla fiorentina, è molto buona! Perfekt oder historische Vergangenheit? Da giovane rimanevo a Firenze per 2 mesi ogni anno. Ieri ha grandinato = ieri è grandinato / Gestern hat es gehagelt. Ich muss zur Arbeit laufen, ich bin sehr in Eile“, „Il sabato e la domenica ho tempo per rilassarmi e uscire con gli amici“ – „Samstags und sonntags habe ich Zeit zum Entspannen und Ausgehen mit Freunden, „Stanotte Luca ha dormito solo 4 ore, ha sonno!“ – „Letzte Nacht hat Luca nur 4 Stunden geschlafen. Non ero mai andato agli Uffizi, è proprio un bel museo / I had never been to the Uffizi, it really is a beautiful museum, Ero già stata a Firenze nel 2008 / I have already been to Florence in 2008, Avevo già mangiato la bistecca alla fiorentina l’anno scorso / I have already eaten Florentine steak last year, Ero già andato agli Uffizi, confermo che è proprio un bel museo / I have already been to the Uffizi, I can confirm that it is really a beautiful museum. Indicativo passato prossimo. / Ich heiße Mario. Ieri ha nevicato = ieri è nevicato / Gestern hat es geschneit. 2) Weicht das „ Passato Remoto “ („ Historisches Perfekt “) von der regelmäßigen Bildung ab, ist das Verb unregelmäßig. I read the book that Claudio gave me for Christmas, Ero felice² perché avevo vinto¹ la partita di tennis (before: I won the game → after: I was happy) Mir ist es zu heiß“, „Alessandra ha freddo, accendiamo il riscaldamento?“ – „Alessandra ist kalt. „Oggi mangio la pasta“ – „Heute esse ich Pasta“, „Tutte le mattine mangio un cornetto con la marmellata“ – „Jeden Morgen esse ich ein Croissant mit Marmelade“, „Arrivo domani pomeriggio“ – „Ich komme morgen am Nachmittag an“, „Ceniamo insieme venerdì prossimo?“ – „Sollen wir nächsten Freitag gemeinsam zu Abend essen?“, „Vivo a Firenze da tre anni“ – „Ich lebe seit drei Jahren in Florenz“, „Lavoro in questo ufficio da due mesi“ – „Ich arbeite seit zwei Monaten in diesem Büro“, „Michelangelo Buonarroti nasce nel 1475“ – „Michelangelo Buonarroti wurde 1475 geboren“, „Nel 1861 l’Italia diventa uno Stato unitario“ – „1861 wurde Italien ein vereinter Staat“. Prendere: preso > pres-io presi, tu prendesti, lui prese, noi prendemmo, voi prendeste, loro presero . Nein, ich konnte es nicht. Diese Zeitform bringt vergangene Handlungen zum Ausdruck, die einen Gegenwartsbezug haben oder auf einen bestimmten Zeitraum beschränkt sind. Io e Marco vogliamo allenarci più spesso / Marco und ich wollen öfter trainieren. Cosa facevi ieri a mezzanotte? (das Gefühl wurde im Laufe der Zeit schwächer), (allgemeine Information, außerhalb des zeitlichen Kontexts). perdere: -dere. / Hast du das Restaurant angerufen, um einen Tisch für Samstagabend zu reservieren? Scelgo la torta al cioccolato o quella alla frutta per il compleanno di Pietro? Alle konjugierten Formen des italienischen Verbs perdere in den Modi Indikativ, Konjunktiv, Imperativ, Partizip, Infinitiv. Online spelling and grammar check for French texts, Online spelling and grammar check for English texts, Gratuito: Imparate l'inglese, il francese e altre lingue, Fleex: impara l'inglese con i tuoi video preferiti. Könnt ihr mit mir heute abend zum Bahnhof kommen? Conjugação verbo italiano perdere: indicativo, conjuntivo, condicional, passato prossimo, auxiliar essere, avere. Das Passato Remoto ist eine Vergangenheitsform, die, Für die historische Vergangenheitsform werden. No, non ho potuto / Hast du den Arzt angerufen? Verben, die zur ersten Konjugation zählen und auf -CARE (beispielsweise „cercare, giocare“) und -GARE enden (beispielsweise „pagare, pregare“), verhalten sich ein wenig anders und erhalten den Buchstaben „H“ zwischen dem Verbstamm und dem Ende der 2. Marco si allena tutti i pomeriggi in palestra. (zuerst hat sie ihren Aperitif getrunken, dann ist sie gegangen). 'perdere' Konjugation - einfaches Konjugieren italienischer Verben mit dem bab.la Verb-Konjugator. Quando l’ho conosciuta, Marilena era così timida, oggi no! Darüber hinaus bringt sie Intentionen, Annahmen und Hypothesen zum Ausdruck. Sie ist mutig!“. Morgen ist ihre Geburtstagsfeier. So che Matteo ha trovato un gatto nel vostro giardino. Englisch), Ho chiamato Davide ieri sera (chi? Dante Alighieri hatte einen großen Einfluss auf die italienische Literatur. Marco non può sciare / Marco kann nicht skifahren → Er hat sich am Bein verletzt und kann es nicht tun, Marco non sa sciare / Marco kann nicht skifahren → Er hat es noch nie versucht und kann es deshalb nicht, Laura non può leggere / Laura kann nicht lesen → Sie kann nicht lesen, weil das Papier schmutzig ist oder der Drucker nicht richtig gedruckt hat, Laura non sa leggere / Laura kann nicht lesen → Sie ist ein Baby und noch zu klein. – „Gabriele ist um 11:00 in die Schule gekommen…er ist immer zu spät!“, „Miguel è straniero, deve richiedere i documenti per il permesso di soggiorno“ – „Miguel ist Ausländer. Wenn man ein Modalverb + Infinitiv eines reflexiven Verbs hat, kann das Pronomen vor und nach dem Verb stehen. Ieri ha piovuto = Ieri è piovuto / Gestern hat es geregnet. Raccolgo io i soldi per pagare il conto del ristorante – Ich sammle das Geld ein, um die Restuarantrechnung zu bezahlen. Quando Maria era bambina andava sempre a giocare al parco dopo la scuola / Als Maria ein Kind war, ging sie immer nach der Schule zum Spielen in den Park. poco bene perchè ha l’influenza (SENTIRSI) /. Laura non può tornare a casa dopo mezzanotte. io vidi. Geläufige italienische Wendungen mit „ESSERE“: „Sono contento di stare a Firenze“ – „Ich bin glücklich darüber, in Florenz zu sein, „Maria è triste perché la vacanza è finita“ – „Maria ist traurig, weil der Urlaub zu Ende ist“, „Alessia e Daniela sono arrabbiate con Gloria perché è sempre in ritardo“ – „Alessia und Daniela ärgern sich über Gloria, weil sie immer zu spät ist“, „Lucia è molto golosa, è sempre affamata!“ – „Lucia ist sehr naschsüchtig, sie hat immer Hunger!“, „Sara è sorpresa della bella notizia“ – „Sara ist von der guten Nachricht überrascht“, „Oggi il papà e la mamma hanno lavorato tutto il giorno, sono molto stanchi!“ – „Heute haben Mama und Papa den ganzen Tag gearbeitet, sie sind sehr müde!“, „Gabriele è arrivato a scuola alle 11:00…è sempre in ritardo! Siamo saliti sul treno (intransitiv) / Wir sind in den Zug eingestiegen. Ich wecke meinen Mann jeden Morgen um 7:30 auf. „A che ora è tornato Stefano ieri sera?“ „Non so, sarà tornato a mezzanotte, ma non l’ho visto“ = Forse è tornato a mezzanotte „Um wie viel Uhr ist Stefano letzte Nacht zurückgekommen?“ „Ich weiß es nicht. Sollen wir ein Bier bestellen?“, „Sara ha paura dei ragni“ – „Sara hat Angst vor Spinnen“, „Oggi non posso parlare con te, devo correre al lavoro, ho molta fretta!“ – „Ich kann heute nicht mit dir sprechen. noi avemmo perso, perduto. / Laura hat 12 Stunden geschlafen. Conjugaison du verbe italien perdere (perdre) - conjugueur perdere en italien Conjugaison du verbe italien perdere Verbe du 2ème groupe - Le verbe perdere est transitif, intransitif (auxiliaire avere) Le verbe perdere peut se conjuguer à la forme pronominale : perdersi / Der Urlaub war schön, aber es hat die ganze Zeit geregnet. Ich bin auf Diät. Hast du die Lasagne aus dem Ofen herausgenommen? io persi; tu perdesti; lei/lui perse; noi perdemmo; voi perdeste; loro persero „Io preferisco la pasta, tu cosa preferisci?“ – „Ich mag Pasta lieber, was magst du lieber?“, „Di solito Luca dimagrisce molto durante l’estate“ – „Luca nimmt im Sommer normalerweise sehr stark ab“, „Noi finiamo il corso di italiano a Settembre, voi quando lo finite?“ – „Wir beenden unseren Italienischkurs im September, wann beendet ihr euren Kurs?“, „Voi contribuite alla raccolta fondi di beneficenza?“ – „Beteiligt ihr euch an der Spendensammlung?“. CENARE: ho cenato (ich habe zu Abend gegessen) Giovanni e Michele si sono allenati tutti i giorni in palestra / Giovanni und Michele haben jeden Tag im Fitnessstudio trainiert. Se vuoi studiare i vari modi in cui si forma il passato remoto irregolare dei verbi della seconda coniugazione , vai a: (zuerst ging ich nach Hause und dann duschte ich). verbi-italiani.info non potrebbe esistere senza pubblicità. Mentre i ragazzi facevano il test, il Professore leggeva il giornale / Während die Schüler ihre Prüfung machten, las der Lehrer Zeitung. Der Infinitiv in der Vergangenheitsform wird durch die infinitive Form von „AVERE“ oder „ESSERE“ + das Partizip Perfekt des Verbs gebildet, das mit dem Subjekt übereinstimmt, wenn als Hilfsverb „ESSERE“ verwendet wird. Konjugation Verb perdere auf Italienisch: Partizip, Präteritum, Indikativ, unregelmäßige Verben. La traduction du verbe perdere en contexte Paolo non può giocare a calcio, ha la gamba rotta. Laura vuole una pizza per il pranzo, mentre Gloria vuole la pasta. – Soll ich für Peters Geburtstag einen Schokoladen- oder Obstkuchen wählen? PRONOMEN + ESSERE im Präsens + PARTIZIP PERFEKT, *Das Partizip Perfekt von METTERE ist unregelmäßig: „MESSO“. Marco e Luca devono partire presto per l’aeroporto. perdere-dere. I was happy because I won the tennis match, Non ero mai stata a Firenze prima di oggi / I had never been to Florence before today. Quando Uli partiva per la Germania, era sempre emozionata / Wenn Uli nach Deutschland reiste, war sie immer sehr aufgeregt. Das Futur I wird gebildet, indem -ARE, -ERE, -IRE entfernt und die entsprechenden Futur-Endungen hinzugefügt werden: *Die Konjugationen auf -ARE und -ERE haben im Futur I dieselbe Endung. Alice partirà per Mosca la prossima settimana / Alice wird nächste Woche nach Moskau reisen. Konjugation von "perdere" in Italienisch Zeitform wählen für "perdere" Presente Imperfetto Passato prossimo Passato remoto Trapassato prossimo Trapassato remoto Futuro semplice Futuro anteriore Congiuntivo presente Congiuntivo imperfetto Congiuntivo passato Congiuntivo trapassato Condizionale presente Condizionale passato Die italienische Sprache kennt drei Gruppen von Verben, drei Konjugationen: Um das Präsens zu bilden, müssen wir -ARE, -ERE oder -IRE entfernen und die entsprechende Endung an den Verbstamm gemäß der Gruppe, der er angehört, hinzufügen. Als Kind verbrachte ich jedes Jahr 2 Monate in Florenz. Verbo dlei seconda coniugazione - il verbo perdere è transitivo, intransitivo (ausiliare avere) Il verbo perdere può essere coniugato nlei forma pronominale : perdersi. Ayuda a mantener verbi-italiani.info disponible de forma gratuita. Domenica scorsa ho guardato la tv tutto il giorno. / Um wie viel Uhr bist du gestern eingeschlafen, Davide? Non ho mai mangiato la bistecca alla fiorentina /Ich habe noch nie ein Florentiner Steak gegessen. L’anno scorso stavo spesso male, avevo spesso il mal di testa / Letztes Jahr war ich oft krank und hatte Kopfschmerzen. PRANZARE: ho pranzato (ich habe zu Mittag gegessen) Ich muss lernen. egli/ella vedrà. Am Sonntag habe ich bis um 10:00 geschlafen. Die Übereinstimmung zwischen der historischen Vergangenheitsform und dem Imperfekt ist dieselbe wie für das Präsens und das Imperfekt. 2 Verben entsprechen diesem Modell. La prossima settimana berrò un aperitivo con Luisa e Maria / Nächste Woche werde ich mit Luisa und Maria einen Aperitif trinken. 用法: 体现距离感,即描述和说话人没有关系的时间,通常都是发生在很久以前。 ... Perdere: perso > pers-io persi, tu perdesti, lui perse, noi perdemmo, voi perdeste, loro persero. Wie heißt du? Il nord della Francia mi è piaciuto molto / Nordfrankreich hat mir sehr gut gefallen. (= sarei dovuto andare alla festa) / Ich hätte gestern zu der Party gehen sollen. Mai 1954 geboren. NOTA Trovö: passato remoto di trovare Andarono: passato remoto di an-dare Cominciö: passato remoto di co-minciare Decisero: passato remoto di deci-dere Fecero: passato remoto difare Pensarono: passato remoto di pensare Arrivarono: passato remoto di ar-rivare Disegnarono: passato remotodidi-segnare Pote: passato remoto dipotere Capi: passato remoto dicapire Prese: passato remoto … verbi-italiani.info no podría existir sin publicidad. Person Singular „U“ und der 1. Mentre mangiavo la pizza, mi ha telefonato David / Während ich mein Pizza aß, rief mich David an. Andere Verben, die mit beiden Hilfsverben stehen können, sind VIVERE, SCIVOLARE: Marco ha vissuto due mesi in Brasile = Marco è vissuto due mesi in Brasile / Marco hat zwei Monate in Brasilien gelebt. (Schlussfolgerung bezieht sich auf einen bestimmten Zeitraum). Normalerweise folgt auf volere, potere, dovere  ein Verb im Infinitiv, aber auf volere kann auch ein Nomen folgen. Google, como proveedor tercero, utiliza cookies para mostrarte anuncios para monetizar este sitio web. Dopo la cena vorrò un dolce / Nach dem Abendessen möchte ich eine Nachspeise. BerreMMo volentieri un aperitivo con voi il prossimo sabato ma saremo fuori città (KONDITIONAL: two „M“ ) / Wir würden nächsten Samstag einen Aperitif mit euch trinken, aber wir werden nicht in der Stadt sein. Das Plusquamperfet besteht aus dem  Imperfekt der Verben „ESSERE“ oder „AVERE“ + dem Partizip Perfekt. Mentre mangiavo la pizza, ascoltavo la radio / Während ich die Pizza aß, hörte ich Radio. Verbo 'perdere' - conjugación italiano en todos los tiempos con el conjugador de verbos bab.la L’anno scorso lavoravo sempre dalle 9 alle 13. Non sono uscita perché pioveva / Ich bin nicht nach draußen gegangen, weil es regnete. Come puoi notare, sono soprattutto i verbi della seconda coniugazione che hanno il passato remoto irregolare. „Elisa ha un fratello e due sorelle“ – „Elisa hat einen Bruder und zwei Schwestern“, „Io ho un cane e un gatto“ – „Ich habe einen Hund und eine Katze“, „Marco e Luca hanno i capelli biondi e gli occhi azzurri“ – „Marco und Luca haben blondes Haar und blaue Augen“, „Marta ha lasciato il lavoro e si trasferisce da sola in Australia, ha coraggio!“ – „Marta hat ihren Job gekündigt und zieht alleine nach Australien. Hai chiamato il dottore? Paolo kann nicht Fußball spielen. Das Verb „to have“ entspricht dem Italienischen „avere“. In der gesprochenen Sprache wird manchmal bevorzugt das reflexive Verb anstelle des nich treflexiven verwendet, um etwas zu betonen: Non vedo l’ora di andare a casa, così mi faccio una bella doccia / Ich kann es nicht erwarten, nach Hause zu gehen und zu duschen. Da bambino, la domenica, guardavo la tv tutto il giorno. Laura kann nach nach Mitternacht nicht nach Hause zurückkkommen. Indicativo passato remoto. /. Das historische Plusquamperfekt wird gebildet aus, Ich habe Maria erst angerufen, nachdem ich die Prüfung beendet hatte. In den ersten Studienjahren habe ich mit großem Interesse englische Literatur studiert. *lui = he männlich); * lei = sie (weiblich); *Lei =Höflichkeitsform für ihn und sie (z. Das historische Plusquamerfekt wird auch verwendet: Telefonai² a Maria, solo dopo che ebbi finito¹ l’esame / Ich habe Maria erst angerufen, nachdem ich die Prüfung beendet hatte (zuerst habe ich die Prüfung beendet; dann habe ich Maria angerufen). Die historische Vergangenheit wird oft verwendet, um historische Ereignisse und alle vergangenen Handlungen wiederzugeben, die sich nicht auf aktuelle Ereignisse und Situationen beziehen: Cristoforo Colombo scoprì l’America nel 1492 / Christopher Kolumbus entdeckte 1492  Amerika. Als meine Großmutter starb, habe ich einen großen Schmerz gefühlt. Ich war zu Huase/in der Schule. Ho già finito di leggere il libro (transitiv) / Ich habe das Buch beendet. io persi; tu perdesti; lei/lui perse; noi perdemmo; voi perdeste; loro persero Seguono questo modello: tutti i composti del verbo. Volevo 3 etti di prosciutto (= voglio/vorrei) / Ich möchte 300 gr Schinken. Quando la mamma se ne fu andata¹, I bambini mangiarono² il cioccolato / Als die Mutter weggegangen war, haben die Kinder die Schokolode gegessen (erst ging die Mutter weg, danach haben die Kinder die Schokolade gegessen). Seguono questo modello: tutti i composti del verbo. Definition und die Übersetzung im Kontext von perdere Seguono questo modello: tutti i composti del verbo Es gibt eine Gruppe von unregelmäßigen Verben, die auf -durre/-porre enden: Sie haben dieselben Regeln und dieselben Endungen wie die Verben auf  -ERE: „Paola traduce dal polacco all’Italiano velocemente“ – „Paola übersetzt schnell aus dem Polnischen ins Italienische“, „L’azienda dove lavora Gabriella produce dei dolci buonissimi“ – „Das Unternehmen, bei dem Gabriella arbeitet, stellt köstliche Süßigkeiten her“, „Mario conduce una vita sregolata“ – „Mario führt ein ungeregeltes Leben“, Die Verben volere, potere, dovere, sapere („wollen, können, müssen, wissen“) sind  im Präsens alle unregelmäßig. Domani Gloria farà la spesa e poi farà una torta / Gloria wird morgen einkaufen und einen Kuchen baken. Botticellis Venus wurde in den 1990er-Jahren restauriert. Indicativo Trapassato Remoto. Bei zusammengesetzten Zeitformen übernehmen sie das Hilfsverb des infiniten Verbs, das folgt: Ho dovuto leggere questo libro per il corso di italiano (ho letto) / Ich musste dieses Buch für meinen Italienischkurs lesen. A giugno finirò la scuola e potrò andare in vacanza con i miei amici / Im Juni werde ich die Schule beenden und kann mit meinen Freunden in den Urlaub fahren. / Als ich sie kennenlernte, war Marilena sehr schüchtern, heute ist sie das nicht mehr. Infinitiv Präsens / Infinitiv Vergangenheit: Dopo che avrò lavorato¹, andrò² in palestra = Dopo avere lavorato, andrò in palestra / Nachdem ich gearbeitet haben werde, werde ich ins Fitnesscenter gehen. Ho troppo caldo“ – „Heute haben wir 42 Grad! voi avete veduto/visto. Quando avevo 18 anni andavo in discoteca ogni sabato / Als ich 18 Jahre alt war, ging ich jeden Samstag in die Diskothek. ANSTATT: Non vedo l’ora di andare a casa così faccio una doccia / Ich kann es nicht erwarten, nach Hause zu gehen und zu duschen. CAMMINARE:  ho camminato (ich bin gegangen) Ero a casa/a scuola / Wo warst du gestern um 5:00? Ich muss lernen. perdere feminine. (spezifische Information in einem spezifischen zeitlichen Kontext), Laura Pausini wurde 1974 in Solarolo (Ravenna) geboren. Er muss Dokuente für seine Aufenthaltsgenehmigung beantragen“, „Marco e Stefano sono di Milano“ – „Marco und Stefano kommen aus Mailand“, „Elisa è italiana, mentre suo marito John è inglese“ – „Elisa ist Italienerin, während ihr Ehemann John Engländer ist“. Ich ging zur Universität/arbeitete in einer Bar. Modello: essi/esse videro. Um das unregelmäßige Partizip Perfekt im Gedächtnis zu behalten, kann man dieses in ähnliche Verbgruppen einteilen. Sollen wir die Heizung einschalten ?“, „Sono le 14:00 e non abbiamo ancora pranzato…abbiamo fame!“ – „es ist 14:00 und wir haben noch nicht zu Mittag gegessen…wir haben Hunger/sind hungrig!“, „Ho sete, ordiniamo una birra?“ – „Ich habe Durst/bin durstig. Passato remoto irregolare (io persi) e doppio participio (perso/perduto). Der Unterschied zwischen Perfekt und Imperfekt. (erst ging die Mutter weg, danach haben die Kinder die Schokolade gegessen). passato remoto; io: persi: tu: perdesti: lui, lei, Lei, egli: perse: noi: perdemmo: voi: perdeste: loro, Loro, essi: persero Seguono questo modello: succedere e retrocedere. „Oggi ci sono 42 gradi! Gestern habe ich von 9:00 bis 13:00 gearbeitet. Als Kind schlief ich jeden Sonntag bis um 10:00. pendere. Maria ruft Sara an, um sie zu ihrer Geburtstagssfeier einzuladen. Questo vino proviene dalla Francia – Dieser Wein kommt aus Frankreich. Dopo che saremo partiti ¹, Carlo telefonerà a Maria ² (zuvor: Wir brechen auf; danach –> Carlo ruft Maria an) / Nachdem sie aufgebrochen sein werden, wird Carlo Maria anrufen. Letztes Jahr arbeitete ich immer von 9:00 bis 13:00. Bei unregelmäßigen Verben im historischen Perfekt, endet die erste Person Singular (io) auf „-i“, die dritte Person Singular auf „-e“ und die dritte Person Plural auf „-ero“. Viene anche Luca a cena con noi stasera! Für die historische Vergangenheitsform werden   -ARE, -ERE, -IRE entfernt und die entsprechende Endung hinzugefügt. Sabato scorso sono restata a casa tutto il giorno a riposare / Letzten Samstag bin ich den ganzen Tag zu Hause geblieben, um ich auszuruhen. Alle meine Freunde waren dort. La pizza)  / Lucia hat eine Pizza gegessen  (was? Im Deutschen stehen viele dieser Wendungen mit „sein“! Laura hat geweint, als sie den Film gesehen hat, La Spagna ha vinto la partita contro la Francia, Spanien hat die Partie gegen Frankreich gewonnen, Maria ha scelto il vestito per il suo matrimonio, Per fare la torta ho sciolto lo zucchero con il burro, Um den Kuchen zu machen, habe ich den Zucker mit der Butter vermischt. Olivia, möchtest du mit uns am Donnerstagabend ausgehen? Passato remoto irregolare (io concessi) e doppio participio (concesso/conceduto). Potete venire con me alla stazione stasera? / Ich kann heute nicht ausgehen. Ho viaggiato per tutta l’Italia / Ich bin durch Italien gereist. Modalverben werden immer von avere („haben“) als Hilfsverb begleitet, wenn sie allein stehen: Ho chiesto a Laura di venire alla festa, ma lei non ha voluto / Ich habe Laura eingeladen, zur Party zu kommen, sie wollte aber nicht. / Gestern ging ich in den Park. Er erhält immer, was er will! Abbiamo passato delle meravigliose vacanze a Parigi (transitiv) / Wir haben einen wunderschönen Urlaub in Paris verbracht. Trapassato remoto. Io mi chiamo Mauro, tu come ti chiami? / I had never eaten Florentine steak, it’s very good! Dormivo/ero in discoteca / Was hast du gestern um Mitternacht gemacht? Laura ha dormito dodici ore, ha riposato molto! Als meine Großmutter starb, fühlte  ich einen großen Schmerz . noi vedemmo. Ich würde gerne dorthin fahren. Die reflexiven Verben in der Perfektform stehen immer mit dem Hilfsverb essere und werden an das Subjekt angeglichen. / Die Familie Rossi hat zwar ein schönes Haus, aber es ist zu klein! Das Passato Remoto ist eine Vergangenheitsform, die vergangene Handlunge und Ereignisse wiedergibt, die KEINEN Bezug zu aktuellen Ereignissen haben, sondern auf einen bestimmten Zeitraum beschränkt snd und ohne emotionale Anteilnahme wiedergegeben werden. Jahrhunderts. Im Folgenden findest du weitere Adjektive für Nationalitäten: „Kristen è tedesca, di Berlino“ – „Kristen ist deutsch, sie kommt aus Berlin“, „Hassan è marocchino, di Casablanca“ – „Hassan is marokkanisch, er kommt aus Casablanca“.